Schaut einmal herein das Schachspiel kann so auch entspannend sein,........................fs
   
 
  In Gedenken

Nachruf
Liebe Schach- und Sportfreunde

Am 24.12.2015 verstarb nach kurzer
schwerer Krankheit unser Schachfreund

Dr. Wolfgang Uhlig.

Wolfgang war seit 1948 Mitglied in unserem
Schachverein und hat sich in den vergangenen
67 Jahren mit unermüdlichem Engagement 

um dessen Belange gekümmert.
Seit 1950 war er ununterbrochen mit wechselnden
Funktionen in der Vereinsleitung tätig, vom
kommissarischen Abteilungsleiter mit 15 Jahren,
Mannschaftsleiter, Sektionsleiter, Kassierer,
Organisator und zuletzt als Schatzmeister hat er
in all den Jahren mit seiner offenen, ehrlichen
und ruhigen Art die Schachabteilung der SGN
entscheidend geprägt und voran gebracht.
Viele Ehrungen und Auszeichnungen hat er
deshalb erhalten!
Bis zuletzt hat Wolfgang an den Punktspielen
des SSV und der Chemnitzer Verbandsliga
teilgenommen und in dieser Zeit 817 Wettkämpfe
absolviert.
In seinem Sinne, sportliche Fairnis und gegenseitige 
Achtung, wollen wir unseren Schachverein
weiterführen und damit sein Wirken ehren und erhalten.
Wir werden ihn sehr vermissen!

Für mich war Wolfgang immer ein guter und väterlicher
Freund, der mir in den vergangenen 47 Jahren stets
ein Vorbild war!

Ulrich Popp
Ltr. Abt. Schach der SG Neukirchen
 

Spielabende in der Oberschule/ Zi 5
 
Wir trainieren donnerstags
im Zimmer 5
der
Oberschule
ab 17.00 Uhr

SCHACH

Verstärkungen
für drei Mannschaften!
im Kampf um
Klassenerhalt
und
Aufstieg können wir gut
gebrauchen!
Werbung
 
"
2. Landesklasse Staffel C
 
Unsere Mannschaft wieder auf Landesebene dabei
IFA 3:5 SGNkn 1
Bezirksliga Chemnitz Staffel A
 
2. Mannschaft auf Bezirksebene unterwegs
SGNkn 2 4:4 VSV Plauen
2. Bezirksklasse
 
Punktspielserie ohne Abstiegschancen
SGNkn 3 6:2 Döbeln
Chemnitzer Verbandsliga
 
Neukirchen vielleicht mit vier Mannschaften im Spielbetrieb
 
Bis Heute 6 Besucher!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
carpe diem