SG Neukirchen Erz. - Abteilung Schach
Training Donnerstags in der Oberschule, Hauptstraße 56, Zimmer 5

AUSSCHREIBUNGen

Ausschreibung

 

 

Liebe Schachfreunde, wir laden Euch hiermit zum

 

2. Dr. Wolfgang Uhlig Gedenkturnier  24. ONM 2017 / 2018

 

recht herzlich ein!

 

Ausrichter:

 

SG Neukirchen/ Erzg. Abteilung Schach

 


Austragungsort:

 

Oberschule Neukirchen (Aula), 09221 Neukirchen/Erzg. Hauptstr. 56

 

Termine:

 

 

1. Runde 28.09.2017          5. Runde 25.01.2018 

2. Runde 02.11.2017              6. Runde 22.02.2018

3. Runde 30.11.2017              7. Runde 22.03.2018

4. Runde 14.12.2017              8. Runde 19.04.2018

mit Siegerehrung

 

Turnierleitung:              Karl-Heinz Lange, Ulrich Popp

Startgeld:                     5,00 € (zum Turnierbeginn)

Anmeldung:                

 

Erwünscht bis 20.9.2017 bei Ulrich Popp (0371) 216 116, ulrich-popp@t-

online.de. Nachmeldungen bis zum Turnierbeginn bis 18 Uhr möglich!



Beginn:

Donnerstags 18:30 Uhr (1. Runde 18:15) im Austragungsort


Spielmodus:

- Einzelturnier, 8 Runden Schweizer System mit Turnierverwaltungsprogramm

   Win Swiss 8.97 (Aktuelle DWZ zu Turnierbeginn) 1.Wertung: Buchholz mit

  1 Streichwertung, 2. Wertung: Sonneborn Berger

- Teilnahme bis DWZ 2000 offen.

- Bedenkzeit 90 Minuten für 36 Züge, plus weitere 30 Min. zum Beenden

  der Partie

- Es gilt die WTO des SVS.
- 18:30 werden durch den Turnierleiter die Uhren in Gang gesetzt.

- Vorspielen ist jederzeit möglich.

- Das Turnier wird zur DWZ-Auswertung eingereicht

Um einen zügigen Turnierablauf zu ermöglichen ist Nachspielen nicht möglich. Dieses ist notwendig, da eine rechtzeitige Auslosung der nächsten Runde für das Vorspielen erforderlich ist. Der zum angesetzten Spieltermin anwesende Spieler hat die Partie ge­wonnen. Die einzige Ausnahme ist, wenn ein Teilnehmer zur 1. Runde nicht anwesend sein kann, aber das Turnier gern mitspielen möchte (max. 1 Woche).

 

Preise: 

 

Sachpreise, Ratingpreise, keine Geldpreise, keine doppelte Preisvergabe.
 

Höherwertige Preise haben Vorrang.

 

Der Preisfonds und die Preisverteilung werden

 

je nach Sponsoren- Leistungen vom Ausrichter festgelegt.

 

 

Haftung:

Der Ausrichter übernimmt keine Haftungen jeglicher Art.

 

Der Teilnehmer erklärt sich bereit, dass Fotos, die

 

während des Turniers gemacht werden, in den

 

öffentlichen Medien erscheinen dürfen, außer er widerspricht.

 

Bisherige Sieger:


  1. 1995 Roland Ketzscher

  2. 1996 Manfred Franz 1

  3. 1997 Manfred Franz 2

  4. 1998 Peter Fischer 1

  5. 1999 Rol. Ketzscher 2

  6. 2000 Rol. Ketzscher 3

  7. 2001 Falk Scheithauer 1

  8. 2002 Birger Watzke 1

  9. 2003 Jörg Albert 1

10. 2004 Birger Watzke 2

11. 2005 Birger Watzke 3

12. 2006 Birger Watzke 4

13. 2007 Birger Watzke 5

14. 2008 Wolfgang Knoll 1

15. 2009 Daniel Erath 1

16. 2010 Frank Schröder 1

17. 2011 Daniel Erath 2

18. 2012 Daniel Erath 3

19. 2013 Jörg Albert 2

20. 2014 Mario Studnicka 1

21. 2015 Dr.Gerd Schwier 1

22. 2016 Gunnar Fischer 1

23. 2017 Jörg Albert

24. 2018