Abteilung Schach/ SG Neukirchen Erzgebirge
Training Donnerstags in der Oberschule, Hauptstraße 56

Dank an Hannelore Neumeyer


Hannelore strahlt!

Liebe Schachfreunde!

Am Sonnabend, dem 16.11.2019, war es soweit. Wir trafen uns mit Hannelore in dem gemütlichen Wiener Kaffeehaus Grundmann zu Leipzig, denn schon die Scheichs wussten:

„Wo Kaffee serviert wird, da ist Anmut, Freundschaft und Fröhlichkeit!“

Wir bedanken uns ganz herzlich für Eure große Unterstützung und die vielen lieben Worte der Anerkennung für unsere Initiative.  Dank Eurer großartigen Unterstützung konnten wir Hannelore eine riesige Überraschung bereiten. 21 Vereine legten zum Abschied von Hannelore zusammen. Wie Ihr den Fotos entnehmen könnt, freute sich Hannelore riesig über

-         die selbsterstellte Festzeitung mit persönlichen Gedichten

-          den Schach-Schwippbogen (Unikat) mit Widmung der 21 Vereine

-          das unterhaltsame Schachbuch mit Widmung des Künstlers

-          den großen Präsentkorb mit erlesenen Köstlichkeiten

-          den leckeren Kaffee einer renommierten Kaffeemanufaktur (typisch Gaffeesachse)

-          die hübsche Orchidee

Sie war überwältigt. Selten hat man Hannelore sprachlos gesehen.

Hannelore bedankt sich bei allen Vereinen ganz, ganz herzlich. Wir sind noch immer von Hannelores Danksagung überwältigt! Schaut selbst - im Dateianhang findet Ihr das Schreiben.

 

Folgt noch fs 

 



Frank Bicker, Hannelore Neumeyer, Frau Popp und Ulrich Popp 


Ein typisch sächsisches Geschenk!

 
Die beteiligten Vereine! (Bilder Ulrich Popp)
Diese Vereinswebseite wurde mit Homepage-Baukasten.de gebaut.
Tipps zur Erstellung